Information

Die sicherste Art zu Greifen
Ein Plus an Leistung

Potenziale voll ausschöpfen
Greifer und Tieflöffel in einem Anbaugerät
13 Größen von 0,6 t. bis 25 t. Dienstgewicht

Der MULTIGRIP® ist ein Tieflöffel und Greifer in einem Anbaugerät. Beim genauen Betrachten, wird schnell klar, er sieht von der Seite nicht nur aus wie eine menschliche Hand, er funktioniert auch so.

Aus der Praxis entwickelt und von der Natur abgeleitet. So muss das Material nicht wie bei einem Greifer, die ganze Zeit zwischen den Zähnen gehalten werden. Es liegt wie bei einer Hand während der Zeit des Transports in der Handfläche, also dem Löffel. Dadurch ist es so gut wie ausgeschlossen das zu transportierende Material zu verlieren. Somit werden Schäden durch herabfallende Steine etc. der Vergangenheit angehören.

Stabil – Leicht – Langlebig – Leistungsstark

Der MULTIGRIP® ist perfekt für alle Grab- und Greifarbeiten. Ideal zum Versetzen von Steinen inkl. Verfüllen von Erde sowie Greifen von Holz und Reisig. Er ist dabei auch meist schneller als ein Greifer.

Mit dem MULTIGRIP® können alle Arten von Materialien aussortiert werden. Selbst Erde oder Gras kann gegriffen und damit eine Leistungssteigerung von 30% erreicht werden.

Durch seine einzigartige Form hat der MULTIGRIP®-Löffel ein optimales Eindringverhalten und ist ideal geeignet für die Aufnahme von sperrigem Material.

Komplett aus HARDOX gefertigt, ist der MULTIGRIP® Löffel selbst für das Versetzen von Felsen bestens geeignet und überzeugt auch hier durch seine Langlebigkeit.

Zudem wiegt der MULTIGRIP® wesentlich weniger als ein Greifer, ein Vorteil bei kleineren Geräten, für die ein Greifer zu schwer ist. Deshalb ist die Leistungssteigerung bei den kleinsten Baggern unbestritten am höchsten.

 

Vielen ist das Prinzip aus Amerika, der sogenannte „Bagger-Daumen", bekannt.

Vorteile MULTIGRIP® gegenüber dem amerikanischen „Daumen":

  1. Der Daumen muss gegen den Löffel abreiten.
  2. Der Hubzylinder am Stiel muss immer mitgeführt werden
  3. Energie wird vernichtet (da der Daumen gegen den Löffel arbeitet)
  4. Das Material rollt im Löffel
  5. Man kann den Löffel nicht wie beim Greifer drehen

Lösung: Die Finger müssen an den Löffel. So wird das Material im Löffel fixiert und kann in Verbindung mit dem RotoTop 360° endlos gedreht werden.

Zudem kann der MULTIGRIP® -Löffel abgebaut und unter den Baggern ausgetauscht werden.

 

Anwendung

Der MULTIGRIP® bietet eine Vielzahl an Greifmöglichkeiten für Bagger ab 600 kg. Das Gegenhalter-Prinzip bringt Vorteile in der Sicherheit, da das Gut nach dem Aufnehmen im Löffel transportiert wird und nicht, wie bei einem Greifer, zwischen den Zähnen gehalten werden muss. Gerade bei kleineren Baggern löst man das Problem, dass Erde, die über eine hohe Ladekante gehoben werden muss, meist aus dem Löffel fällt. So erreicht man eine enorme Leistungssteigerung und das alleine durch den Umstand, dass der Löffel immer voll ist.

Einsatzmöglichkeiten MULTIGRIP® :

  • Abbruch
  • Erdbau
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Kommunen bzw. Forstwirtschaft
  • Kanalbau
  • Straßen- und Wegebau

Einfach überall wo:

  • ein Greifer zu schwer ist
  • vom Tieflöffel oft auf Greifer umgebaut werden muss
  • spezielle Werkzeuge gebaut werden müssen

Greift optimal:

  • als Hoch- und Tieflöffel
  • Erde
  • Findlinge
  • Holz, Reisig
  • Rohre
 

Technik

Vorteile MULTIGRIP® auf einen Blick:

  • Optimal für Bagger von 600 kg bis 25 Tonnen
  • Komplett aus Hardox
  • Nur Greifer-Drehleitungen notwendig
  • Kann an jeden Bagger angebaut werden
  • Vielseitig einsetzbar

Überzeugt durch:

  • Keine Beschädigung der Antriebselemente beim Arbeiten ohne Werkzeug
  • Enormer Gewichtsvorteil gegenüber Greifer

Variante 1:

Mit festen Fingern – In allen Größen lieferbar 0,6 t bis 25 t. Dienstgewicht

Der MULTIGRIP® zeigt seine Vielseitigkeit auch mit fest angebauten Fingern.

Variante 2

4 Größen von 3 t. bis 12 t. Dienstgewicht

 

 

 

 

 

Der MULTIGRIP®-Löffel besitzt eine Welle mit Schnellwechsel-Adaptern, an die eine Vielzahl von verschiedenen Werkzeugen - auch selbst konstruierte - angebaut werden kann. Durch diese Werkzeuge kann man Arbeiten verrichten, für die ansonsten ein anderes Arbeitsgerät, wie z.B. ein Greifer, benötigt würde. Der problemlose An- und Abbau der verschiedenen Werkzeuge an der Welle ermöglicht den schnellen Wechsel an jedem Ort - selbst wenn ständig andere Greifwerkzeuge benötigt werden, gibt es keinen Zeitverlust mehr.

Der Vorteil: es muss nur noch ein Löffel mit auf die Baustelle - die verschiedenen Greifwerkzeuge sorgen für die nötige Flexibilität.

  • Einfacher Werkzeugwechsel
  • An die Originaladapter können verschiedene Werkzeuge selbst konstruiert werden
  • Arbeiten mit eigenen Werkzeugen für den Spezialeinsatz

  • Greiffinger
  • Sortier-Gitter
  • Schlammklappe

  • Reinigungsfinger
  • Zahnleiste für Finger
  • Und vieles mehr