Information

Der Schnellwechsler für Forstkräne
Schnell und einfach Werkzeuge wechseln

Entwickelt um Ihren Kran flexibler zu machen
Dank Kinematik ist professionelle Grabenreinigung möglich.
Für alle gängigen Krantypen

KRANFIX® ist der einzige Schnellwechsler für Krane, bei dem das Werkzeug fest mit dem Kran verbunden wird. Der KRANFIX® ermöglicht einen einfachen und schnellen Anbau von pendelnd und fest angebauten Werkzeugen. Damit machen Sie Ihr Trägergerät flexibler, sparen Zeit und lasten Ihren Kran optimal aus. Stark verringerte Standzeiten Ihres Trägergeräts sorgen für eine schnelle Amortisation. Mit der Schnellwechsel-Kinematik wird Ihr Kran multifunktionell. Sie erreichen ganz neue Einsatzmöglichkeiten für Ihre Maschine!

Das Wechseln der Anbaugeräte kann in weniger als 3 Minuten von einer Person (ohne fremde Hilfe) vorgenommen werden. Beim Wechselvorgang wird einfach das Werkzeug in den oberen Bolzen der Wechselkassette eingehängt. Durch das Anheben des Armes schwenkt das Werkzeug von selbst in den dafür vorgesehenen Anschlag und muss nur noch verriegelt werden.

Zum schnellen Wechseln von Werkzeugen wie z.B.

Vorteile auf einen Blick:

  • Einfacher Anbau
  • Optimale Auslastung der Maschine
  • Zeitersparnis beim Wechsel
  • Umbau ohne fremde Hilfe
  • Hohe Flexibilität
  • Günstige Anschaffung
  • Einfacher und schneller Anbau von Greifern und Kinematik
  • Schneller Gerätewechsel
  • Einfache Bedienung

mit Schnellwechsel-Kinematik:

  • Erweitert die Einsatzmöglichkeiten des Trägergerätes um ein Vielfaches
  • Macht den Kran zum Midibagger (für Schlepplöffelbetrieb z.B. VarioLöffel)
 

Anwendung

Der KRANFIX® macht Ihren Kran zum Multitalent:

Es können pendelnde Werkzeuge mit der Wechsel-Kassette aufgenommen werden:

  • Holzzangen
  • Harvesteraggregat
  • Prozessorkopf
  • Erdgreifer
  • Lasthaken
  • Reisiggreifer
  • Hydraulischer Bohrer

Durch die Zwei-Punkt-Aufnahme können auch Verlängerungen angebaut werden:

  • Schnellwechselkinematik (Baggerstiel)
  • Verlängerungsarm mit Lasthaken
  • Arbeitskorb
    usw.

Mit der fest angebauten Schnell-Wechsel-Kinematik lassen sich folgende Geräte anbauen:

  • VarioLöffel
  • Mähkorb
  • Mulcher
  • Astschere
  • Greifer mit Säge

 

Technik

Einfacher Anbau:

KRANFIX® wird einfach über die Kranspitze geschoben, angebolzt und zusätzlich an den Wangen oben befestigt, wozu zum Teil geringfügige Schweißarbeiten nötig sind. Umbauzeit ca. 5 Stunden. Bei einem Epsilon-Kran mit innenliegenden Schläuchen ist es etwas aufwendiger. Dieser benötigt etwa 2-3 Stunden mehr Anbauzeit. Dies ist den innenliegenden Kupplungen geschuldet. Das macht den Umbau etwas aufwendiger. Dafür steht vorn am Kran nichts über.

Funktionsweise des patentierten Schnellwechslers

Der Schnellwechsler hakt in den oberen Bolzen der Wechselkassette bzw. der Kinematik ein, durch Anheben des Arms schwenkt das Werkzeug durch sein Eigengewicht unten in die Halbschalen. Jetzt muss nur noch der Verriegelungshaken von Hand geschlossen werden, um die feste Verbindung zwischen Kran und Werkzeug herzustellen.

Einfacher Gerätetausch mit dem Schnellwechsler:

  1. Hydraulikleitungen mit der QUICK ON®-Zange bzw. einem Hebel lösen
  2. Verriegelungshaken öffnen
  3. Werkzeug 1 aushängen
  4. Werkzeug 2 einhängen
  5. Verriegelungshaken schließen
  6. Hydraulikleitungen mit der QUICK ON®-Zange bzw. einem Hebel schließen
 

Downloads