Sie benutzen diese Website aktuell in Deutsch

Weitere verfügbare Sprachen:

 

Keine Produkte im Warenkorb

Bitte legen Sie die Produkte, die Sie kaufen möchten, in den Warenkorb.

Weiter einkaufen
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um diese Website vollständig nutzen zu können.
Alle Filtermöglichkeiten Sie können diese Produktliste filtern!
 

Alle Filtermöglichkeiten

Filtern nach

Tiltrotator RotoX®

Mit dem RotoTop® als Herzstück

Tilten ohne Zylinder
Tilt-Modul nachrüstbar
Vorteil RotoTop® nutzen
Einfacher Umbau möglich

 

Maximale Bewegungsfreiheit in allen Situationen

Wir bieten Ihnen mit dem RotoX® eine Alternative, wenn Sie die letzten 5 bis 10 Prozent an Bewegungsmöglichkeiten realisieren möchten und dafür bis zu 100 Prozent mehr Gewicht und Aufbauhöhe am Bagger akzeptieren können.

Angebot anfordern

RotoTop® mit Tilt unterhalb

Begeisternde Effizienz – dauerhaft mit allen Anbaugeräten

 

90–95 % der Arbeiten kann man perfekt mit der Rotation erledigen und das bei geringem Aufbau und somit nahezu ohne Kraftverlust. Im Festanbau kann sich der Fahrer schnell an sein „Handgelenk“ gewöhnen und dies optimal nutzen. Der Tiltrotator bedeutet immer ein hohes Eigengewicht und einen sehr hohen Aufbau, was die Gesamtleistung und Losbrechkraft des Baggers negativ beeinflusst. Zudem fallen meist zusätzliche Kosten an, wie z.B. ein Umbau der Steuerung im Bagger.

Wer dennoch nicht auf die letzten 5–10 % Mehrwert verzichten kann, sollte den Tilt unterhalb des RotoTop® anbauen. Klingt erst mal ungewöhnlich, ist aber sehr wirtschaftlich. So können Sie den Tilt andocken, wenn Sie diesen tatsächlich benötigen! Der positive Effekt auf der Baustelle: Der Tilt im Sandwich wird als bewegliche Stielverlängerung eingesetzt. Dies bringt z.B. im Kanalbau entscheidende Vorteile.

Der Tiltrotator mit dem Herzstück RotoTop®

ALLE AUSSTATTUNGSMÖGLICHKEITEN AUCH IM TILTROTATOR ERHÄLTLICH

 

Sollten Sie mit der Lösung der reinen Rotation und einem Schwenklöffel oder einem Tilt im Sandwich auf Ihrer Baustelle nicht zurechtkommen, können wir den RotoTop® selbstverständlich auch für Sie zum RotoX® umbauen.

Im Handumdrehen ist die aufgeschraubte Anbauplatte für den Bagger-Anbau oder Sandwich vom RotoTop® abgeschraubt und durch eine Tilt-Platte ersetzt. Dies wird durch unser modulares System ermöglicht! Die Lösung ist ein Tilt-Modul ohne Zylinder für Bagger mit Einsatzgewicht bis 10 Tonnen mit einem Schwenkwinkel von 2 x 90° und für Bagger bis 36 Tonnen mit einem Schwenkwinkel von 2x 60 °. Somit statten wir den RotoX® mit allen Vorteilen aus, die Sie schon vom RotoTop® kennen.

OPTIMALE SCHLAUCHFÜHRUNG FÜR MEHR SICHERHEIT

Ölmenge kommt ohne spürbare Verluste beim Anbaugerät an

 

Unsere großzügig dimensionierten Drehdurchführungen sorgen auch beim RotoX® wie beim RotoTop® dafür, dass immer genug Öl am Anbaugerät ankommt und auch im Dauerbetrieb keine thermischen Probleme entstehen. Damit das funktioniert, wird das Öl über die Schläuche direkt in die Drehdurchführung geleitet, ohne dass es auf dem Weg viele Verschraubungen passieren muss und damit immer sauber durchläuft.

Tilten ohne Zylinder

ROTOX® BIETET MEHR BEWEGUNGSFREIHEIT UND ÜBERSICHT

 

Wenn Sie überwiegend außerhalb des Erdbaus tätig sind, spielt der Reißkraftverlust der hohe Aufbau sowie das zusätzliche Gewicht bei einem Tiltrotator für Sie nicht die größte Rolle. Für die Fälle, in denen größere Schwenkwinkel benötigt werden, haben wir unseren Tiltrotator RotoX® ohne Zylinder entwickelt. Dieser bietet eine bessere Übersicht, hat keine abstehenden Teile und ist somit weniger anfällig für Beschädigungen. Diese Entwicklung hat sich bereits seit 2007 im Einsatz bewährt.

Wirtschaft­lichkeit RotoX®

Zwei verschiedene Drehdurchführungen

Beim RotoX® haben wir nahezu dieselben Möglichkeiten wie beim RotoTop® : Auch hier entstehen im Dauerbetrieb kein Überhitzen oder hoher Staudruck, denn unsere Standard-Drehdurchführungen bieten einen größeren Leitungsquerschnitt als dies aktuell am Markt üblich ist. Da der Begriff Highflow für kleinere Querschnitte schon belegt ist, erlauben wir uns, für unserer großen Querschnitte den Begriff „Megaflow“ zu beanspruchen.

Hohe Robustheit

Auch der RotoX® ist für seine hohe Robustheit bekannt. Hier wird die Kraft wie beim RotoTop® über den originalen Powertilt und die Aufhängung direkt über Schrauben und Gleitlager zum Anbaugerät übertragen, ohne die Kraft über das Gehäuse zu leiten.

Konstanter Arbeitsrhythmus

Im RotoX® ist der RotoTop® mit der großen 6- oder 8-fach-Drehduchführung in Verbindung mit vollhydraulischen Schnellwechslern verbaut. So können alle Anbaugeräte direkt aus der Führerkabine heraus aufgenommen werden, sodass der Fahrer konstant an den Aufgaben bleiben kann und den Bagger nicht verlassen muss.

Langlebig

Unser Schneckengetriebe ist fettgeschmiert, was zu einer sehr langen Lebensdauer beiträgt. Es tritt kein Öl aus und die Schmierung ist einfach zu kontrollieren, ebenso ist der RotoX® ganz unproblematisch an eine Zentral-Schmieranlage anzuschließen.

Sicherer

Keine Teile stehen über- auf diese Weise werden Beschädigungen und Arbeiten im Gefahrenbereich vermieden, was die Sicherheit auf der Baustelle merklich erhöht.

Kostenersparnis

Ihr Bagger muss wesentlich seltener umgesetzt werden, da sich die Möglichkeiten durch die 360° Rotation erhöhen. Die Zeitersparnis führt zu mehr Effizienz in der Abwicklung von Aufträgen und damit letztlich zu mehr Ertrag.

Garantie

Unser RotoX® ist so robust, dass wir empfehlen, ihn fest am Bagger anzubauen. Die Garantie beläuft sich auf ein Jahr, auf das Herzstück RotoTop® gewähren wir 3 Jahre Garantie / 3.000 Baggerstunden.

Einsatz­bereiche RotoX®

Unser RotoX® ist in ganz Europa in sämtlichen Spezialgebieten im Einsatz.

GaLaBau

Auf sehr engen Baustellen wie in kleinen Gärten oder auf Hinterhöfen hilft Ihnen der RotoX® dabei, ohne unnötiges Umsetzen der Maschine wirklich jede Ecke zu bearbeiten und die letzten Prozente bei der Beweglichkeit Ihres Anbaugerätes herauszuholen.

Straßenbau

Durch den RotoX® kann im Straßen- und Wegebau in beengten Bereichen jeder Teilabschnitt ohne zu häufiges Versetzen des Baggers bearbeitet werden, was Zeit spart.

Kanalbau

Beim Verlegen und Verfüllen von Leitungen erreichen Sie mit Hilfe des RotoX® wirklich alle Bereiche und vermeiden Beschädigungen an angrenzenden Bauteilen, was Ihnen hilft, Aufträge schneller und kostengünstiger abzuarbeiten.

Tunnelbau

Maximale Beweglichkeit auch unter Tage beim Bau von Tunneln – der RotoX® arbeitet auch hier flexibel ohne häufiges Umsetzen und reduziert den Termindruck.

Erdbau

Modellieren, Nivellieren und vieles mehr erleichtert der RotoX® mit Hilfe seines großen Schwenkwinkels, welcher durch den Aufbau ohne Zylinder ermöglicht wird.

Spezialtiefbau

Arbeitet der Bagger in nicht alltäglichen Situationen, wie sie im Spezialtiefbau beispielsweise im Gebirge auftreten, sorgt der RotoX® für die notwendige maximale Bewegungsfreiheit.

Die Technik

Die Vorteile des RotoX® hier auf einen Blick:

Der RotoX® ist mit verschiedenen Schwenkwinkel erhältlich

1

2x 60° bei Bagger über 10t

2

2x 75° wählbar bei Bagger bis 10t

3

2x 90° wählbar bei Bagger bis 10t

4

Alle Original Schnellwechsler erhältlich

Wenn reine Rotation in Verbindung mit dem Schwenklöffel oder mit dem Tilt im Sandwich nicht reicht, ist der RotoX® die erste Wahl.

Nachrüstbares Tilt-Modul

5

Tilten mit Powertilt, ohne Zylinder

6

Keine überstehenden Teile

7

Optimale, geschützte Schlauchführung

8

Große Drehdurchführung wie beim RotoTop®

Videos RotoX®

Hier können Sie Animationen und Videos zu Funktion und Einsatz des RotoX® anschauen. Oder Sie probieren ihn direkt bei uns in der Test-Arena in Murrhardt-Fornsbach aus.

Downloads

Laden Sie sich schnell und einfach die wichtigsten Dokumente und Informationen zum RotoX® herunter: